Kosten und Finanzierung
 Klimakampagne
 Forderungen
 Allgemeines
 Wer wir sind
 Vorsicht Ratgeber
 Klimapolitik der Bundesregierung
 Impressum
 "Ihr seid doch auch bloss ne Lobby"
 Kundenbewertungen
 Medien / Presse
 .

Weitere Energiespartipps

Zwischenstecker mit Kippschalter: Die meisten Waschmaschinen verbrauchen in "ausgeschaltetem" Zustand - trotz aller Eigenwerbung mit niedrigen Verbrauchswerten - satte 8 bis 15 Watt. Macht allein schon ca. 20 €/Jahr. Halogenlampe, Stereoanlage, kleine Netzteile, Ladegeräte, Warmwasserspeicher, überall schleichende Stromverbraucher, die uns die Industrie ins Haus liefert. Schon für 2 bis 3 € bekommt man im Baumarkt oder im Internet diese praktischen Zwischenstecker, mit denen man alle nachfolgenden Geräte "wirklich aus" schalten kann, ohne gleich eine ganze Steckerleiste zu benötigen. Sie sind für 16 A ausgelegt, halten also auch stärkere Verbraucher wie z.B. eine Waschmaschine aus.
Energiespartipps Kippschalter
Automatische Fensterschließer:

PüGuMat: Genial einfache Lösung für kleine Toilettenfenster ohne Einbruchsgefährdung. Strom- und batterielos, kostet nur ca. 25 €. Das Fenster kann nach Wunsch weit geöffnet oder gekippt werden (Flügel- oder Spaltlüftung), dabei spannt sich ein Uhrwerk auf, das das Fenster dann ganz langsam schließt, aber (leider) nicht verriegelt. Ein Urviech aus Bayern, das man noch durch die geschlossene Tür hört. Ohne Firlefanz, seit 35 Jahren erprobt.
Winflip: Hier kann das Fenster leider nur gekippt werden, nicht weit geöffnet. Das Fenster wird nach dem Schließen richtig verriegelt. Ebenfalls stromlos. Kostet um die 100 €. Eleganter, leiser, aber eben nur Spaltlüftung.